Oberkaseralm

Die Schutzhütte Oberkaseralm begrüßt euch inmitten der atemberaubenden Landschaft des Naturparks Texelgruppe.
(1 Bewertung)

   Dorf Tirol • Spronsertal
Anrufen
Anrufen

Über Oberkaseralm

Zwischen den bekannten Spronser Seen gelegen, ist die Oberkaseralm eine fantastische Einkehr bei einem Ausflug durch die alpine Wanderregion. Sie bietet allen Bergliebhabern köstliche Hüttenkost, gemütliche Schlafplätze und natürlich eine grandiose Aussicht.

Berg- und Hüttenwanderer dürfen es sich auf der großen Sonnenterrasse der Schutzhütte Oberkaseralm gemütlich machen und sich den ganzen Tag über mit warmen, herzhaften Speisen stärken. Bei Wind und Wetter wird ganz unkompliziert in die gemütliche Stuben gewandert.

Bekannt ist die hervorragende Küche der Oberkaseralm für ihre vielen hauseigenen Produkte, welche die Gerichte der traditionellen Speisekarte so einzigartig machen. So findet ihr auf dem Speckbrettl hausgemachte Almbutter, hausgeräucherten Speck und Kaminwurzen. Auch der Lammbraten kommt aus eigener Zucht, die Knödel und die süßen Nachspeisen sind natürlich auch selbst gemacht und frisch gebacken.

Auch übernachten könnt ihr auf der Oberkaseralm. Für eure Nacht auf der Schutzhütte stehen euch komfortable Mehrbettzimmer oder Matratzenlage zur Verfügung. Dabei ist das leckere Hüttenfrühstück am Morgen inklusive.

Vom Gasthof Hochmut in Dorf Tirol erreicht ihr mit einiges an Kondition die Oberkaseralm über den Jägersteig in ca. 2,5 Stunden, aber auch mit Start bei der Leiteralm in Algund, in Partschins oder Pfelders ist die Schutzhütte erreichbar.

Geöffnet: von Anfang Juni bis Ende Oktober (kein Ruhetag)


Sind bei Oberkaseralm Hunde erlaubt?

Ja, bei Oberkaseralm kannst Du Deinen Hund mitbringen.

Ist Oberkaseralm mit dem Auto erreichbar?

Nein, Oberkaseralm ist nur zu Fuß erreichbar.

Videos

Bewertungen

Hier findest Du einen Erfahrungsbericht unserer Nutzer zu Oberkaseralm

  • Das Essen ist lecker. Die …

Das Essen ist lecker. Die Bedienung ist freundlich und mit typischen Hüttenkarakter.