Zmailer Hof

Genießen beim Bauern in der Meraner Umgebung
(0 Bewertungen)

   Schenna, Bergerweg 17
Anrufen
Anrufen

Über Zmailer Hof

Der Zmailer-Hof am Schennerberg ist ein wunderschönes Ziel für eine Wanderung. Einige Teile des alten Bauernhauses, wie die Küche, der Flur oder die wunderschönen Fresken am Hauseingang stehen unter Denkmalschutz.Sowohl auf der Veranda als auch in der Stube können die Gäste bäuerliche Gerichte genießen. Besonders die vorzüglichen Säfte sind zu empfehlen.

Brennnesselknödel, Käseknödel, Speckknödel mit Salat (im Frühjahr mit Zigori- Löwenzahn). Die Chefin und Köchin Martha ist bereits eine kleine Berühmtheit, da sie die besten Knödel weit und breit zubereitet und der Hofschank bereits mehrfach im renommierten Gourmetführer „Gault Millau“ erwähnt worden ist. 2007 wurde der Hofschank als „Bäuerlicher Schankbetrieb des Jahres“ ausgezeichnet.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Homepage.

Küche & Keller

LEIB UND SEELE ZUSAMMENHALTEN

Speck und Käse, verschiedene Suppen, Brennnesselknödel, Käseknödel, Speckknödel mit Salat (im Frühjahr mit Zigori), Spiegeleier mit Röstkartoffel, saures Rindfleisch, Gulasch, "Schöpsernes", Rippelen. Im Herbst Hauswurst mit Kraut. "Kaiserschmarrn“, verschiedene Omelettes, Strudel und „Krapfen“. Säfte: Himbeer-, Johannisbeer-, Holunder-, Trauben- und Apfelsaft.

WAS IST EIN HOFSCHANK?

Beim Hofschank handelt es sich um einen Bergbauernhof, der sich außerhalb des klassischen Weinbaugebietes befindet. Er tischt den Gästen ausschließlich traditionelle Südtiroler Spezialitäten auf und bietet ihnen mindestens ein Gericht mit Fleisch vom eigenen Bauernhof an. Dazu werden hofeigene Säfte sowie gute Tropfen vom Weinland Südtirol gereicht.
Bauernhof

GUTES VON HOF UND FELD

Der Zmailerhof ist ein Bergbauernhof mit 20 Stück Milchvieh. Folgende Produkte stammen direkt von Hof und Feld: Rindfleisch, Milch, Gemüse, Äpfel, Trauben, Zwetschgen, Kirschen, Himbeeren, Johannisbeeren, Holunderbeeren, Kartoffel, Kraut. Zudem werden folgende Produkte für die Gäste am Hof veredelt: Wein, Marmelade, Essig, Sauerkraut, Säfte, Sirupe.

"GENIESSEN AUF EINEM „ROTER HAHN“ SCHANKBETRIEB HEISS

Genießen auf einem Roter Hahn Schankbetrieb heißt genießen direkt beim Erzeuger. Produkte die hier auf den Tisch kommen, stammen zum Großteil direkt von Hof und Feld. Und bieten – nach alten Traditionen weiterverarbeitet – eine Schatzkammer voller Gaumenfreuden. Von A wie Apfelsaft bis Z wie Ziegenfleisch stellen die Bauersleute im Lauf der Jahreszeiten alles her, was das Genießerherz begehrt.

Bewertungen