Schgaguler Schwaige

Die Schgaguler Schwaige auf der Seiser Alm besticht durch Ihre Lage, die traumhafte Aussicht und das köstliche Essen.
(0 Bewertungen)

   Kastelruth • Piz 5
Anrufen

Über Schgaguler Schwaige

Die Seiser Alm, die größte Hochalm Europas und ein traumhaftes Wandergebiet, wäre nicht dasselbe ohne die urigen Hütten, die zur Einkehr laden. Eine davon, die Schgaguler Schwaige, liegt in perfekter Lage und bietet den unvergleichlichen Ausblick auf die bizzarren Formationen des Platt- und Langkofels sowie köstliche Speisen und angenehme Gastfreundschaft.

Öffnungszeiten:
Sommer: von Mai bis Ende Oktober
Winter: von Anfang Dezember bis Mitte April


Im nördlichen Bereich der Seiser Alm gelegen, unweit der Bergstation der Seilbahn von St. Ulrich im Grödnertal, liegt die Hütte am Hang und sonnt sich im hellen Licht schöner Tage. Eine großzügige Terrasse bietet den Gästen die Möglichkeit ihre Speisen im Freien zu genießen. Auf der Wiese stehen Liegestühle zum Faulenzen und Sonnen bereit, nur wenige Meter entfernt davon findet sich der Streichelzoo. Hier freuen sich Hasen, Ziegen, Ponys und Lamas über einen Besuch der Kinder.

Die Inneneinrichtung der Hütte ist urig rustikal und mit Kuhglocken, Bildern und Siegerpokalen der Familie von diversen Skirennen ausgestattet. Gesellige Stunden in der Stube dauern vor allem im Winter oft länger als gedacht. Köstliche Hausmannskost und traditionelle Südtiroler Hüttengerichte stehen auf der Speisekarte, hausgemachte Kuchen sind der krönende Abschluß. Egal ob im Sommer bei einer Biketour oder Wanderung, oder im Winter beim Skifahren oder Schneeschuhwandern, ein Besuch der Schgaguler Schwaige zahlt sich aus!

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden