aktuell geschlossen
öffnet wieder am Mittwoch um 12:00 Uhr

Griesserhof

Köstlich und ehrlich wird der Gast im Griesserhof in Vahrn umsorgt und verwöhnt.
(0 Bewertungen)

   Vahrn, Griessweg 5
Anrufen
Anrufen

Über Griesserhof

Der Griesserhof ist denkmalgeschützt und liegt im Norden von Brixen. Früher gehörte er zu den sogenannten Mairhöfen und sorgte für das leibliche Wohl des Bischofs. Heute bewirtet der Buschenschank seine Gäste und tischt bäuerliche Spezialitäten sowie hofeigenen Wein auf. Der Griesserhof bietet nach Vereinbarung auch Weinverkostungen an.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Homepage. 

Speck und Käse, „Kaminwurzen“, Gerstsuppe, „Schlutzer“, Knödel, Käsenocken, „Erdäpfelblattlen“ mit Kraut, „Tirtlen“, Kraut- und Rohnensalat. Hauswurst, „Surfleisch“, Schlachtplatte, Omelettes, „Kaiserschmarrn“ und süße „Krapfen“. Säfte: Apfel-, Johannisbeer-, Holunder- und Sauerkirschsaft.

Äußerst typisch präsentiert sich der Müller Thurgau ‘21. Er ist ein sehr mineralischer Vertreter seiner Sorte. Der Sauvignon ‘20 ist sehr komplex und feingliedrig. Es dominieren Steinobst und Paprika, der Gaumen ist ausgewogen mit guter Harmonie. Der Kerner ‘21 zeigt exotische Früchte und einen vollen, cremigen Abgang. Der Veltliner ‘20 ist komplex und vielschichtig. Ein sehr ausgeglichener Wein mit viel Finesse. Der Blauburgunder ‘19 ist ein würziger Wein mit sehr viel Struktur.

Bewertungen