Jetzt geöffnet

Tschötsch Alm

Herzlich Willkommen auf der Tschötsch Alm am Puflatsch auf der Seiser Alm.
(0 Bewertungen)

   Kastelruth • Puflatsch Compatsch Bullaccia
Anrufen

Über Tschötsch Alm

Die neu eröffnete Tschötsch Alm am Puflatsch überzeugt auf ganzer Linie. Die Gäste werden im Sommer und Winter gastfreundlich bewirtet und köstlich versorgt. Aber nicht nur die schmackhaft frische Küche, sondern auch die traumhafte Aussicht über die Seiser Alm mit Platt- und Langkofel, den Rosszähnen und dem Schlern lassen den Besucher oft länger verweilen. Hier fühlt man sich wohl und genießt.
Sehr stilvoll wurde das Innere der alpin-charmanten Tschötsch Alm gestaltet. Gemütlich ist es in der 100 Jahre alten Stube und im lichtdurchfluteten Barbereich der Hütte harmonieren Tradition und Moderne. Vor dem Haus bieten sich einige Tisch im Freien an, hier genießt man köstliche Speisen, traditionell oder neu interpretiert und die traumhafte Aussicht zugleich. Wichtig ist den Gastgebern die Verwendung von Südtiroler Produkten und saisonalen Zutaten, ganz nach dem "0" Kilometer Prinzip. Fast alle Produkte kommen entweder vom eigenen Bauernhof in St. Oswald - oder von naheliegenden Höfen. Dazu gibt es Spitzenweine aus der zu Tschötsch Hofproduktion.

Auf Vorbestellung werden gerne ein Sonnenaufgangsfrühstück mit der Familie, ein gemütlicher Almbrunch mit Freunden oder ein geselliger Hüttenabend organisiert. Besonderheiten der feinen Art!
In Kastelruth betriebt die Gastgeberfamilie Jaider für Urlauber den Gasthof zu Tschötsch, eine gemütliche, liebevoll geführte Unterkunft, Bauernrestaurant mit urigem Bauernmuseum. Verwöhnt wird man überall.
Ein Besuch auf der einzigartigen Tschötsch Alm ist urig, gemütlich und echt!
Infos:
Sommer: Mitte Mai - Anfang November
Winter: Anfang Dezember - Ostern
Warme Küche: von 11.30 - 15.30 Uhr
Auf Vorbestellung: Sonnenaufgangsfrühstück, Almbrunch und Hüttenabend
Donnerstag Ruhetag (gilt nicht für Juli & August, außer bei sehr schlechtem Wetter)

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden