Pretzhof

Der Pretzhof im Pfitschtal bei Sterzing verwöhnt mit Stimmigkeit, Atmosphäre und herzhaften hauseigenen Produkten.
(3 Bewertungen)

   Wiesen – Pfitsch, Tulfer 259
Anrufen


Über Pretzhof

Die Familie Mair kann auf eine 300 jährige Hofgeschichte zurückblicken. Die erste urkundliche Erwähnung erfuhr der heutige Pretzhof, der früher "Hohenhaus am Turlfer" hies, im Jahre 1249. Der Ursprung des Namens "Pretz" ist bis heute ungeklärt. Den Pretzhof als Wirtshaus gibt es nun seit 30 Jahren.
Der Wechsel der Jahreszeiten scheint der wahre "Koch" des Pretzhofs zu sein. Aufgetischt wird was die Saison gerade anbietet. Simple, geschmackvolle und kreative Speisekombinationen machen die Kost des Hofes zu einem Zusammenspiel zwischen althergebrachter Südtiroler Traditionskost und ideenreicher, junger Küche.
Zu den frisch zubereiteten, kulinarischen Köstlichkeiten in der urigen Bauernstube des Hofes, gibt es gleich neben dem Pretzhof das Hofladele und das Weinladele. Hofeigene Qualitätsprodukte als auch Produkte befreundeter Höfe und eine Reihe sorgfältig ausgesuchter Weine aus ganz Europa werden dort angeboten.

Bewertungen

Weitere Gasthäuser in der Nähe

Restaurant Gasthof Jägerheim
  • Gasthaus | Freienfeld
  • (2)