Murmeltierhütte

Am Fuße des Plattkofels liegt idyllisch die Murmeltierhütte.
(0 Bewertungen)

   Kastelruth • Saltria
Anrufen

Über Murmeltierhütte

Die beschauliche Murmeltierhütte ist eine gemütliche Einkehrmöglichkeit am Fuße des Plattkofels auf 2132 m. Die völlig aus Holz erbaute einfache Almhütte hat Ihren Namen von den gleichnamigen Tieren, die in der Umgebung beobachtet werden können. Hier werden die Gäste mit einfacher und schmackhafter Hüttenkost verwöhnt und geniessen die Ruhe und den Ausblick über weite Wiesen. Hinter der Hütte ragt der Plattkofel empor, Richtung Westen öffnet sich der Blick über die Seiser Alm.



Öffnungszeiten: Donnerstags Ruhetag (Juli und September)



Herzlich werden die Besucher auf der kleinen Almhütte empfangen. Auf vielen Wanderungen in der Nähe des Plattkofels ist die Hütte eine beliebte Einkehrmöglichkeit. Hier sitzt man an Holztischen auf der Wiese vor der Hütte und erfreut sich an köstlichen Stärkungen und hausgemachten Kuchen. Leckeres Gulasch mit Knödel, ein Speck- oder Käsebrettl, sowie Spiegeleier mit Röstkartoffeln sind nur einige der beliebten Gerichte auf der Murmeltierhütte.



Die Murmeltierhütte ist von Gröden wie auch von Compatsch auf der Westseite der Seiser Alm zu erreichen. Vom Parkplatz Monte Pana in Gröden sind es etwa 2,5 Stunden Gehzeit. Von der Williams- oder der Zallingerhütte ist die Hütte bequem in rund einer halben Stunde zu erreichen und eignet sich somit auch für eine Familienwanderung. Gerne kommen auch Mountainbiker auf einen Besuch vorbei.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden