Munt da Rina - Welschellener Alm

Die Munt da Rina - Welschellener Alm ist traumhaft gelegen und für die köstlich hausgemachten Produkte bekannt.
(0 Bewertungen)

   St. Vigil in Enneberg • Welschellen / Rina


Über Munt da Rina - Welschellener Alm

Ein idyllisches Plätzchen, traumhafter Ausblick, köstliche Gerichte, herzliche Gastfreundschaft und eine gemütliche Stube. Auf der Munt da Rina Alm oberhalb von Welschellen in der Gemeinde St. Vigil steht Genuss und Erholung an erster Stelle. Im Grünen, umgeben von Zirbenwald gelegen, bietet sich von der Alm aus ein traumhafter Ausblick auf den Heiligkreuzkofel.

Öffnungszeiten: geöffnet Sommer und Winter - siehe Homepage
Donnerstag Ruhetag außer im Juli und August.
Auf Vorbestellung auch abends geöffnet.

Selbstgemacht wird in der Küche der Munt da Rina Alm so gut wie alles. Frische und heimische Produkte sind der Gastgeberin Bernadetta, selbst Jägerin, von größter Wichtigkeit. Liebevoll angerichtete Teller erreichen die hungrigen Gäste, die einheimischen Spezialitäten sind wahre Gaumenfreuden.

Besonders beliebt ist das ausgewogene Almfrühstück, das es täglich von Sonnenaufgang bis 10 Uhr gibt und der Picknick Rucksack, den man sich hier (nur im Sommer!) vorbereiten lassen kann. Für ganz spezielle Tage in der Natur. Bitte beides immer telefonisch vorbestellen! Jeden Freitag ist Tirtlan - Tag auf der Munt da Rina Alm.

Die Munt da Rina Alm ist über viele Wanderwege erreichbar und auch deshalb ein beliebtes Einkehrziel. Von Welschellen, Würzjoch oder Untermoi aus ist die Almhütte gut zu erreichen. Kommt man von Lüsen aus, passiert man den Glittnersee, ein landschaftliches Highlight. Ein Besuch ist mehr als lohnenswert!

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Almhütten in der Nähe

Gschnagenhardt-Alm
  • Almhütte | Villnöss
    • (0)
Pichlerhütte
  • Almhütte | Mühlbach
    • (0)
Ütia de Bioch
  • Almhütte | Abtei
    • (0)