Kinigerhof

Im Hofschank Kinigerhof in Sexten gibt es hausgemachte Köstlichkeiten.
(0 Bewertungen)

   Sexten, Kiniger 1
Anrufen

Über Kinigerhof

Im Blick die Sextner Sonnenuhr, wie die Sextner Berge genannt werden, geniesst man auf der Sonnenterrasse des Hofes nicht nur die wahrhaft köstliche Küche, nein auch die traumhafte Aussicht. Der Hofschank liegt günstig im Hochpustertal und bietet Wanderern die Möglichkeit zu einer Einkehr nach Touren in der Umgebung.

Hier gewinnt man dann einen köstlichen Einblick in die Südtiroler Küche. Die Spezialität des Hauses ist Geselchtes: Speck von den verschiedenen Teilen des Schweins, geselchtes Rindfleisch, Kaminwurzen, Bauernsalami und der gekochte Speck schmecken vorzüglich. Es wird großer Wert auf die frische der Prdoukte gelegt. Die vielen Kräuter und Beeren kommen aus dem eigenen Garten. Der Hof bietet auch Urlaub auf dem Bauernhof an. 

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Homepage.

Küche & Keller

KÖSTLICH SPEISEN

Gemischte Platte mit Speck, Käse, „geselchtem“ Rindfleisch, „Kaminwurzen“, Bauernsalami und gekochtem Speck. Gerst-, Gemüse- oder Speckknödelsuppe je nach Jahreszeit. Abwechselnd Käse-, Spinat-, Kräuter-, Rohnen- oder Pilzknödel. Verschiedene Teigtaschen mit Füllungen je nach Jahreszeit. Gulasch mit Knödel, Geschmortes, Entrecote, Filet oder Tartar vom hofeigenen Rind. Gerichte vom hofeigenen Schwein wie Schopfbraten, Bratwurst sowie auf Vorbestellung am Vortag Rippelen und Schweinshaxen mit Sauerkraut. „Kaiserschmarrn“, Apfelstrudel, hausgemachtes Eis und verschiedene Kuchen. Säfte: Holunder-, Himbeer- und Johannisbeersaft.

WAS IST EIN HOFSCHANK?

Beim Hofschank handelt es sich um einen Bergbauernhof, der sich außerhalb des klassischen Weinbaugebietes befindet. Er tischt den Gästenausschließlich traditionelle Südtiroler Spezialitäten auf und bietet ihnen mindestens ein Gericht mit Fleisch vom eigenen Bauernhof an. Dazu werden hofeigene Säfte sowie gute Tropfen vom Weinland Südtirol gereicht.

Bauernhof

BAUERNHOF HAUTNAH

Der Kinigerhof in Sexten ist ein Bergbauernhof mit Milch- und Viehwirtschaft. Folgende Produkte stammen direkt von Hof und Feld: Rindfleisch, Schweinefleisch, Milch, Eier, Gemüse, Äpfel, Zwetschgen, Kartoffel, Kraut. Zudem werden folgende Produkte für die Gäste am Hof veredelt: Edelbrände, Marmelade, Speck, Wurst, Säfte.

GENIESSEN AUF EINEM „ROTER HAHN“ SCHANKBETRIEB HEISST

Genießen auf einem Roter Hahn Schankbetrieb heißt genießen direkt beim Erzeuger. Produkte die hier auf den Tisch kommen, stammen zum Großteil direkt von Hof und Feld. Und bieten – nach alten Traditionen weiterverarbeitet – eine Schatzkammer voller Gaumenfreuden. Von A wie Apfelsaft bis Z wie Ziegenfleisch stellen die Bauersleute im Lauf der Jahreszeiten alles her, was das Genießerherz begehrt.

Bewertungen