Hofschank Brandhof

Der Hofschank Brandhof liegt in erhabener Panoramalage hoch über Naturns.
(0 Bewertungen)

   Naturns • Nörderberg 51
Anrufen

Über Hofschank Brandhof

Gediegen und gemütlich ist es bei der Familie Gerstgrasser auf dem Brandhof am Naturnser Nörderberg. Am kleinen Bergbauernhof wird Viehwirtschaft betrieben, die frische Milch wird direkt am Hof zu köstlichem Käse und Butter verarbeitet. Im kühlen Gewölbekeller reift der Käse, bis er schließlich seinen Weg auf die Teller der Gäste findet. Wer sich für die Käseherstellung interessiert, sollte den Brandhof unbedingt an einem Mittwoch besuchen, denn dann findet auch die wöchentliche Verkostung statt.

Auch Marmeladen und Säfte werden selbst hergestellt, das frische Gemüse kommt natürlich aus dem eigenen Garten. So wird in der Küche vornehmlich mit eigenen oder lokalen Produkten gearbeitet, der Schwerpunkt liegt auf den klassischen Südtiroler Gerichten. Knödel in den verschiedensten Variationen, besonders schmackhafte Käsegerichte, hausgemachte Kuchen und auch der traditionelle Sonntagsbraten kommen hier zu Ehren.

Bei schönem Wetter sitzt man an den rustikalen Holztischen im Freien und genießt den weiten Blick über Berg und Tal, ist es etwas rau, findet sich ein lauschiges Plätzchen in der Bauernstube. Und ab uns zu spielt auch der Sohn des Hauses auf seiner Steirischen Ziehharmonika, dann ist Stimmung angesagt. Was dann insbesondere für das jährliche Zieharmonikatreffen gilt.

Auszug Speisekarte
- Speckknödel in der Suppe oder mit Salat
- Kaiserschmarren
- verschiedene Knödel mit Salat (Käse, Brennnessel, Buchweizen, Pressknödel)
- Spiegeleier mit Röstkartoffel
- Hausgemachte Käseplatte mit oder ohne Speck
- hausgemachte Kuchen (Apfel- und Mohnstrudel)
- Sonntags Fleischgerichte und vieles mehr…

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden