Gasthaus Tschigg

Das panoramareiche Gasthaus Tschigg am Marlinger Berg weist eine kulinarische Besonderheit auf, den eigenen Spargelanbau am steilen Hang.
(0 Bewertungen)

   Marling • Bergerstraße 22/1
Anrufen


Über Gasthaus Tschigg

Das Spargelfeld beim Gasthof Tschigg am Marlinger Berg ist möglicherweise das steilste Südtirols, die hier geernteten Bergspargel gehören sicher zu den Besten. Klassisch serviert, mit Kartoffeln, Schinken und Bozner Souce sind sie eine Köstlichkeit. Da lohnt doch die mühevolle Arbeit der Gastgeberfamilie Geiser, die den Gasthof in dritter Generation führt.

So entstehen aus hofeigenen Produkten eine ganze Anzahl von Schmakerln, im Frühling natürlich mit Schwerpunkt Spargeln, im Herbst neigt die Küche dann der Kastanie zu, die hier am Marlinger Berg in dieser angenehmen Mittelgebirgslage sehr gut gedeiht. Was immer bleibt, ist die grandiose Ausicht auf Meran und Umgebung, nur die Speisekarte folgt der Jahreszeit.

Eine weitere Spezialität des Gasthofs Tschigg sind die hausgemachten Fruchtsäfte. Aus zahlreichen Obst- und Beerensorten entstehen hier erfrischende Getränke, man muss sich entscheiden zwischen Sauerkirschen, Johannisbeere, Himbeere, Holunder, Melisse und noch so einiges mehr. Natürlich finden sich etliche der erwähnten Früchte auch in den Nachspeisen wieder, die der Chef des Hauses gerne auch selbst zubereitet.

Auszug Speisekarte
- Spargelcremsuppe
- Spargellasagne
- Spargel traditionell mit Schinken, Boznersoße und Salzkartoffeln (aus eigenem Anbau)
- Spargel mit Schweinelendchen, Boznersoße und Salzkartoffeln (aus eigenem Anbau)
- Nockentris (Käse, Spinat und Rote Bete) mit Parmesan, brauner Butter und gemischtem Salat aus dem eigenen Garten
- Hausgemachte Säfte

Sind bei Gasthaus Tschigg Hunde erlaubt?

Ja, bei Gasthaus Tschigg kannst Du Deinen Hund mitbringen.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Gasthäuser in der Nähe

Gasthaus Rohrer
  • Gasthaus | Vöran
  • (3)
Graswegerkeller
  • Gasthaus | Partschins
  • (2)
Gasthaus Kienegg
  • Gasthaus | Algund
  • (75)