Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  OK   Privacy policy

Restaurant Hotel Greif - Mals

6 2
Insgesamt 2 Bewertungen
Gesamteindruck
*
.
*
.
*
.
*
.
*
.
*
.

Qualität der Speisen
*
.
*
.
*
.
*
.
*
.
*
.

Service
*
.
*
.
*
.
*
.
*
.
*
.

Preis-Leistungsverhältnis
*
.
*
.
*
.
*
.
*
.
*
.

Restaurant Hotel Greif

Küchen

Eigene Erzeugung
Glutenfreie Gerichte
Grill
Internationale Küche
Italienische Küche
Kindergerichte
Kräutergerichte
Mittagskarte
Nudelgerichte
Regionale Produkte
Tiroler Gerichte
Vegetarisch
Wildgerichte

Merkmale

Busse geeignet
Essensbon
Hunde erlaubt
Kreditkarten
Terrasse
Weinkarte
Wi-Fi
Übernachtungsmöglichkeit

Details

Restaurant, Bar & Terrasse

Sehr „heimelig“ sei er geworden, unser renovierter Gewölbesaal aus dem 16. Jahrhundert. Das behaupten zumindest unsere vielen Stammgäste die uns täglich beehren.

Architekt Andreas Flora hat das Kunststück fertiggebracht, sehr alte Bausubstanz durch minimale Eingriffe gekonnt hervorzuheben. Das Ganze in Kombination mit unbehandelten Massivholzmöbeln aus heimischer Lärche und modernen „Occhio“ Leuchten von Designer Axel Meise.

Soviel zu den rein Äußerlichen Dingen. Die Inhalte Liefern nach wie vor wir, und zwar gutes aus Küche und Keller. Mittags immer ein großes Salat- und Vorspeisenbuffet und Tellergerichte für den eiligen Berufstätigen. Abends raffinierte Menüs aus der traditionellen Südtiroler Küche sowie der Vitalstoffreichen Vollwertkost.

Unsere Zutaten kommen wann immer möglich von Produzenten aus der Region, deren Anzahl und Qualität stetig steigt.

Obwohl wir keine Vinothek mehr haben, hat sich an Umfang und Güte unseres Weinkellers nichts geändert. Alles was im Südtiroler Weinbau Rang und Namen hat ist vertreten und auch die Weine der besten Winzer aus dem restlichen Stiefelstaat lagern in unserem Keller. Damit diese nicht nur dort liegen sondern auch degustiert und getrunken werden, ändert sich unser Angebot an Weinen im Offenausschank täglich. So kann man glasweise alles probieren was man schon immer wollte und muss nicht gleich eine Flasche bestellen.

Die Bar befindet sich im alten Gewölbesaal des Hauses und bietet eine große Auswahl an Weinen und Spirituosen aus Südtirol und aus dem Vinschgau. Architekt Dr. Andreas Flora verstand es gekonnt, das historische Ambiente mit modernen Designelementen wie den „Occhio Leuchten“ von Designer Axel Meise zu kombinieren. Auf Wunsch gibt Robert Sagmeister auch Einblicke in die Südtiroler Weinwelt bei einer unterhaltsamen Weindegustation. Die Terrasse vom Hotel bietet im Sommer einen herrlichen Ausblick über den Ortskern von Mals bis hinein in die Engadiner Berge.

Am großen Kamin gibt es gelegentlich Grillabende.



Öffnungszeiten

12:00 - 14:00
18:45 - 20:30

Ruhetag

Montag

Kontakt

Verdroßstraße 40/A, 39024 Mals








     


Dieses Restaurant bewerten

Neueste Bewertungen

*
.
*
.
*
.
*
.
*
.
*
.
sara s
Nettes Lokal mit sehr guter Küche. Hier wird noch alles hausgemacht !! Ausgesprochen freundliche Mitarbeiter.
*
.
*
.
*
.
*
.
*
.
*
.
Brigitte R
6 sterne für wunderschönes modernes ambiente, sehr freundlichem service und sehr sehr guter küche!

Öffnungszeiten

12:00 - 14:00
18:45 - 20:30

Ruhetag

Montag

Kontakt

Verdroßstraße 40/A, 39024 Mals



Route planen
» Restaurants Mals