Klausnerhütte

Eine paradiesische Natur mit wunderschönem Ausblick auf die Berge und der pure Genuss exzellenter Marillenknödel: Ein Stopp in der Klausner Hütte ist ein absolutes Muss.
(0 Bewertungen)

   Klausen • Latzfonser Alm

Über Klausnerhütte

Die Klausner Hütte heißt euch auf einer Höhe von 1920m, mit einem atemberaubenden Blick auf die Dolomiten willkommen. Sie ist einfach zu erreichen und für eine Wanderung mit der ganzen Familie geeignet.

Öffungszeiten:
Die Hütte erwartet euch ab Mitte Juni, den ganzen Sommer über.

Um diese charakteristische Hütte zu erreichen, könnt ihr das Auto in Latzfons (Kühhof) parken und zu Fuß, dem Wegweiser folgend, zur Hütte gelangen.
Über die fantastische Aussicht hinaus, ist auch ein Besuch wegen der hervorragenden, auf Südtiroler Produkten basierenden, Küche lohnenswert: Helmuth, der Koch, wird euch mit neu interpretierten typischen Gerichten überraschen. Die hausgemachten Desserts lassen sich perfekt vom Sirup und natürlichen Fruchtsäften begleiten. Nicht zu verpassen ist eines der beliebtesten Gerichte: Die besonderen Zirm-Schwarzbrotknödel auf Lauch und Speckbutter - eine wahre Gaumenfreude!

Ihr wisst nicht, was ihr bestellen sollt? Fragt doch Monika! Die junge Gastwirtin wird euch gerne beraten.
Während ihr euch entspannt, können sich die Kinder auf dem angrenzenden Spielplatz austoben.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden