Hof- und Buschenschank Burgerhof

Grüß Gott auf unserem Burgerhof wo die Tradition der Südtiroler Gemütlichkeit und Gastlichkeit lebt.
(0 Bewertungen)

   St. Andrä, St. Leonhard 71
Anrufen

Über Hof- und Buschenschank Burgerhof

Mit der einzigartigen Aussicht auf Brixen ist der  Burgerhof ein beliebtes Ziel für Genießer. Ob in einer der zwei Stuben oder auf der Terrasse, die Gäste erwarten saisonale Spezialitäten,  Bio-Weine sowie  Fleisch aus eigener Mutterkuhhaltung. Der Burgerhof betreibt schon seit über 30 Jahren biologische Landwirtschaft. 

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Homepage.

Küche & Keller

GENUSS AM BURGERHOF

Jede Woche wechselndes kleines Menü, selbst gebackenes Brot, Speck- und Käseknödel, hausgemachte Nudeln und Teigtaschen, Gerichte vom eigenen Rind. „Buchteln“, Zwetschgenknödel, „Krapfen“, Kuchen. Im Frühjahr „Pizzoccheri“ (Bandnudel aus Buchweizen- und Weizenmehl) und Brennnesselknödel. Im Herbst Gerst- und Sellerieapfelsuppe, „Erdäpfelblattlen“, Schmorfleisch mit Wintergemüse. Säfte; Apfel-, Holunder-, Melissen- und Traubensaft.

Der Ackerlen ‘19 präsentiert ein blumiges Aroma, das mit einer gut ausbalancierten Säurestruktur und einer angenehmen Fülle harmoniert. Der Weißlahn ‘19 besticht mit Aromen nach frischem Apfel und Melisse. Der InSekt ‘19 ist  komplex und vielschichtig.

WAS IST EIN BUSCHENSCHANK?

Beim Buschenschank handelt es sich um einen Bauernhof,  innerhalb des klassischen Weinbaugebietes befindet und welcher den Gästen hofeigenen Wein anbietet. Er ist beliebtes Ziel fürs traditionelleTörggelen aber nicht nur. Auch im Frühjahr entdecken immer mehr Einheimische wie Gäste die Vorzüge der saisonalen Küche und lassen sich mit frischen Spargelgerichten, Brennnesselknödel oder Bärlauchtaschen verwöhnen. 

Bauernhof

BURGERHOF

Der Burgerhof ist ein Wein- und Viehbetrieb. Folgende Produkte stammen direkt von Hof und Feld: Rindfleisch, Milch, Eier, Gemüse, Äpfel, Trauben, Kastanien, Zwetschgen, Kirschen, Himbeeren, Kartoffel, Kraut. Zudem werden folgende Produkte für die Gäste am Hof veredelt: Wein, Marmelade, Speck, Wurst, Essig, Sauerkraut, Säfte.

GENIESSEN AUF EINEM „ROTER HAHN“ SCHANKBETRIEB HEISST

Genießen auf einem Roter Hahn Schankbetrieb heißt genießen direkt beim Erzeuger. Produkte die hier auf den Tisch kommen, stammen zum Großteil direkt von Hof und Feld. Und bieten – nach alten Traditionen weiterverarbeitet – eine Schatzkammer voller Gaumenfreuden. Von A wie Apfelsaft bis Z wie Ziegenfleisch stellen die Bauersleute im Lauf der Jahreszeiten alles her, was das Genießerherz begehrt.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden